EN Privacy Policy – DE Datenschutzbestimmungen – ES Términos de privacidad – FR Politique de confidentialité – RU Политика конфиденциальности

EN Information in English coming soon here ES Información en español pronto aquí FR Renseignements en français bientôt ici RU Информация на русском языке будет здесь в скором времени.

DE Ich, Arnold Schalch, Hauptstrasse 102, CH-5032, Schweiz, bin Registrant der Domain owzh.ch und Nutzer des Blogs owzh.wordpress.com

Ich nehme den Schutz deiner Daten sehr ernst. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte ich dich informieren, welche personenbezogenen Daten („Deine Daten“) ich, der Blog-Dienst-Anbieter, verschiedene Social Networks, technische Dienstleiter und Zahlungsdienstleister  über dich erheben, verarbeiten und nutzen, wenn du dich in dem von mir genutzten Blog informierst, über dieses Blogs mit mir kommunizierst, Angebote anforderst, Kommentare oder Beiträge hinterlässt, dich mit anderen Nutzern austauschst, Kurse oder Sitzungen buchst und an diesen teilnimmst.

Eine Speicherung eines Teiles deiner Daten erfolgt bei mir in Aarau Rohr, Schweiz. Die eigentliche Einwilligung hole ich jeweils gesondert bei dir ein, damit du dich informierst, bewusst und eindeutig entscheiden kannst. Jede Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an info@owzh.ch widerrufen.

1. Informatorische Nutzung des Blogs

Du kannst mein Blog besuchen und einige meiner Internetangebote nutzen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. In diesem Fall erhebe ich keine personenbezogenen Daten von dir.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Ich erhebe personenbezogene Daten, wenn du mir diese bei einer Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), mitteilst. Ich erhebe und verwende die von dir mitgeteilten Daten in diesen Fällen zur Durchführung des jeweiligen Vertrages und Bearbeitung deiner Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des jeweiliges Vertrages werden deine Daten gelöscht.

3. Cookies

Ich benutze den für die öffentliche Nutzung angebotene Blog-Dienst Wordpress. Um den Besuch des Blogs attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden.

Zweck und Umfang der Cookies sowie deren Verarbeitung und Nutzung durch den Blog-Dienst-Anbieter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von WordPress.

4. Datenerhebung und -verwendung zu Werbezwecken

Wenn du ausdrücklich meinem Blog per E-Mail folgst, verwendet WordPress die hierfür erforderliche Daten, um dir regelmäßig den abonnierten Beitrag zuzusenden. Es wird dabei das sog. Double Opt-In-Verfahren verwendet: Einen Beitrag per E-Mail wird dir erst dann zugesendet, wenn du zuvor deine Anmeldung bestätigt hast. Zu diesem Zweck wird dir eine E-Mail zur Bestätigung des Abonnements über den darin enthaltenen Link. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und erfolgt über einen dafür vorgesehenen Link im Beitrag erfolgen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verwendung zu Werbezwecken und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Blog-Dienst-Anbieter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von WordPress.

5. Webanalyse

WordPress erhebt statistische Daten über die Nutzung meines Blogs.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verwendung zu Werbezwecken und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Blog-Dienst-Anbieter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von WordPress.

6. Social Networks

In meinem Blog verwendet WordPress sogenannte “Social Plugins” verschiedener sozialen Netzwerke.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch meiner Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „Shariff-Lösung“ in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern der Anbieter hergestellt wird.

Klickst du auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Login-Seite für die Dienstanbietern auf. Bist du bereits eingeloggt, öffnet Ihr Browser direkt eine Seite vom jeweiligen Social Network, auf der du anschließend z.B. den Share-Button betätigen kannst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Social Networks sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen der verschiedenen Anbieter: Facebook, LinkedIn, SkypeTwitter und WhatsApp.

7. Dateiweitergabe an Dritte

Zur Vertragserfüllung gebe ich deine Daten an technische Dienstleister, die mich unterstützen (z.B. Hosting, Webserver, etc.) weiter.

Zur Abwicklung von Zahlungen gebe ich die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von dir im Buchungsprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

8. Datensicherheit

Mein Blog und sonstige Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen abgesichert.

9. Deine Rechte und Kontaktmöglichkeit

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei mir zu deiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich bitte direkt an mich.